Cowen berät Triton bei der Akquisition der Swiss IT Security Group

Übersicht

Transaktion

Der von Triton beratene Triton Fund V (“Triton”) hat eine Vereinbarung zur Übernahme der Swiss IT Security Group, einem führenden Anbieter von Cybersicherheitsdienstleistungen in der DACH- und Benelux-Region, von Ufenau Capital Partners unterzeichnet. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Freigabe durch die zuständigen Wettbewerbsbehörden.

Cowen agierte während des Prozesses als exklusiver M&A-Berater von Triton.

Mit der fortschreitenden Digitalisierung und Vernetzung aller Lebensbereiche ist das Thema Cybersicherheit mehr und mehr zu einem entscheidenden Erfolgsfaktor im Tagesgeschäft von Unternehmen, öffentlichen Einrichtungen und Behörden geworden. Die Swiss IT Security Group ist einzigartig positioniert, um diese Sicherheitsanforderungen zu erfüllen. Sie hat sich zu einem führenden Unternehmen in diesem Bereich entwickelt, das seinen Kunden in einem sich ständig verändernden Umfeld Lösungen und Beratung zum Schutz ihrer Abläufe und Vermögenswerte bietet. Triton wird die Swiss IT Security Group auf dem weiteren Wachstumspfad zu einem paneuropäischen Marktführer begleiten.

Mandant

Seit der Gründung im Jahr 1997 hat Triton zehn Fonds aufgelegt und sich auf Unternehmen in den Sektoren Industrie & Technologie, Dienstleistungen, Konsumgüter und Gesundheitswesen fokussiert. Die Triton Fonds investieren in mittelständische Unternehmen mit Sitz in Europa und unterstützen deren positive Entwicklung. Tritons Ziel ist es, seine Portfoliounternehmen langfristig durch partnerschaftliche Zusammenarbeit erfolgreich weiterzuentwickeln. Triton und seine Geschäftsführung streben danach, durch die nachhaltige Verbesserung operativer Prozesse und Strukturen, positiven Wandel und Wachstum zu generieren. Momentan befinden sich 48 Unternehmen mit einem Umsatz von insgesamt rund €17,7 Mrd. und rund 100.800 Mitarbeitern im Portfolio Tritons.

Target

Die Vision der Swiss IT Security Group ist die Sicherung einer Welt, in der alle Daten ausreichend geschützt sind. Solche Sicherheit braucht Partner und als führender Cyber Security-Dienstleister in der DACH- und Benelux-Region steht das Unternehmen für umfassende Sicherheit. Mit rund 500 eigenen Mitarbeitern und dem Hauptsitz in Wettingen (Schweiz), vereint die Swiss IT Security Group die Erfahrung, das Know-how, die Ressourcen und die Dienstleistungen eines hochkarätigen Cyber-Security-Anbieters zu einem umfassenden Service-Provider. Durch den Einsatz innovativer Lösungen und Technologien bietet die Swiss IT Security Group ihren Kunden umfassende Cybersicherheitskonzepte mit den Schwerpunkten Schutz, Erkennung und Abwehr.

Kontakt

Konstantin
Schönborn

Partner
M&A, Cowen

+49 89 2000 393 0
E-Mail

Lars
Veit

Partner
M&A, Cowen

+49 89 2000 393 0
E-Mail

Ähnliche Transaktionen

EKM Auctus Tombstone
Tombsteon Goto Mobility Finanzierung 2020 de
Transaktion CTSI WindPoint Transaktion 2020 de
Tombstone Gatekeeper Graham Transaktion 2019 deu