Cowen berät H.I.G. Capital beim Verkauf der WERU Group an DOVISTA A/S

Übersicht

Transaktion

Cowen hat H.I.G. Capital („H.I.G.“), eine führende, weltweit tätige Beteiligungsgesellschaft, beim Verkauf der WERU Group („WERU“) an DOVISTA A/S („DOVISTA“) erfolgreich beraten. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Freigabe durch die zuständigen Wettbewerbsbehörden.

WERU, ein führender Hersteller von Fenstern und Türen in Deutschland, wurde 2014 von H.I.G. übernommen und erwarb kurz danach UNILUX, einen führenden Hersteller von holzbasierten Fenstern und Türen. Unter der Eigentümerschaft von H.I.G. modernisierte WERU die Produktionsanlagen der Gruppe, führte neue Produkte ein und implementierte verschiedene digitale Innovationen. Das Unternehmen mit Sitz in Rudersberg (nahe Stuttgart) vertreibt seine Produkte über ein breites Netz von mehr als 1.700 Fachhändlern und beschäftigt über 1.100 Mitarbeiter an drei Produktionsstandorten in Deutschland.

Dr. Klaas Reineke, Managing Director bei H.I.G., kommentiert: „Wir freuen uns, mit DOVISTA den richtigen Eigentümer gefunden zu haben, um den Erfolgskurs der WERU Group weiter auszubauen. Wir bei H.I.G. danken Cowen für die professionelle und kompetente Unterstützung während des gesamten Verkaufsprozesses.“

Mandant

H.I.G. ist eine führende, weltweit tätige Beteiligungsgesellschaft mit einem verwalteten Eigenkapital von über 36 Milliarden Euro. Sitz der Gesellschaft ist Miami. Weitere US-Niederlassungen befinden sich in Atlanta, Boston, Chicago, Dallas, Los Angeles, New York und San Francisco. In Europa ist H.I.G. Capital in Hamburg, London, Madrid, Mailand und Paris vertreten. Weitere Zweigstellen gibt es in Bogotá, Rio de Janeiro und São Paulo. H.I.G. ist auf Eigen- und Fremdkapitalinvestitionen in kleine und mittelgroße Unternehmen spezialisiert. Seit der Gründung im Jahr 1993 hat H.I.G. in mehr als 300 Unternehmen weltweit investiert. Zum aktuellen Portfolio der H.I.G.-Gruppe gehören über 100 Unternehmen mit einem Gesamtumsatz von mehr als 27 Milliarden Euro.

Käufer

DOVISTA ist ein führender Anbieter von Fenstern und Türen aus Holz und Holz/Aluminium auf dem nordeuropäischen Markt. DOVISTA wurde 2004 gegründet, hat seinen Hauptsitz in Horsens in Dänemark und beschäftigt mehr als 4.000 Mitarbeiter. DOVISTA ist ein Unternehmensverbund bestehend aus neun unverwechselbaren Marken, die zusammen rund 600 Jahre Erfahrung in der Herstellung von Fenstern und Türen einbringen: VELFAC, Rationel, SP Fönster, Traryd Fönster, Mockfjärds, OH Industri, Natre, Lian und KRONE. Jede Marke verfolgt eine eigene Strategie, die in dem jeweiligen Markt verankert und eng mit dem Kundenkreis verbunden ist. DOVISTA ist Teil der VKR-Gruppe und damit ein Verbundunternehmen von VELUX. Die VKR-Gruppe ist im Besitz der dänischen VKR Holding A/S, einer Gesellschaft mit einer gemeinnützigen Stiftung als größtem Gesellschafter.

WERU, mit Hauptsitz in Rudersberg, Baden-Württemberg, ist ein führender deutscher Hersteller und Vollsortimenter im Bereich hochwertiger Fenster und Türen. Als ein Qualitätsführer im Markt positioniert WERU seine Produkte im Premium- und Luxussegment. Im Wettbewerbsumfeld sticht WERU durch seine herausragende Servicequalität, Zuverlässigkeit und After Sales Support für den Fachhandel hervor. Im Jahr 2019 wurde WERU mit der Auszeichnung „Deutsche Standards – Marke des Jahrhunderts“ geehrt.

Kontakt

Max
Drechsel

Partner
M&A, Cowen

+49 89 1218 974 40
E-Mail

Photo Jules Gruninger

Jules A.
Grüninger

Partner
M&A, Cowen

+41 44 2654 080
E-Mail

Ähnliche Transaktionen