Cowen berät DPE beim Erwerb der Mehrheit an Engelmann Sensor von NORD Holding und capiton

Übersicht

Transaktion

Cowen hat als exklusiver M&A und Debt Advisor die DPE Deutsche Private Equity GmbH („DPE“) beim Erwerb der Mehrheit an der Engelmann Sensor GmbH („Engelmann“) beraten.

Engelmann ist der führende europäische Hersteller von intelligenten Wärmezählern für die Submetering-Branche. In den letzten Jahren konnte Engelmann sein umfangreiches Produktportfolio in Richtung eines bevorzugten Systemanbieters entwickeln und damit seine Marktposition kontinuierlich ausbauen. Getrieben durch umfangreiche F&E-Aktivitäten, bietet Engelmann seinem breiten Kundenstamm ein qualitativ hochwertiges „One-Stop-Shop”-Angebot für Submetering in der Wohnungs- und Immobilienbranche.

„Wir sind beeindruckt von dem Erfolg von Engelmann in den letzten Jahren sowie von der Leistung des Management-Teams. Wir freuen uns darauf, das Unternehmen auf seinem zukünftigen Wachstumspfad zu unterstützen”, sagt Fabian Rücker, Partner bei DPE.

Mandant

DPE Deutsche Private Equity (DPE) ist eine unabhängige deutsche Beteiligungsgesellschaft. Sie fokussiert sich dabei auf mittelständische Unternehmen im deutschsprachigen Raum, die in Branchen tätig sind, die eine langfristig positive Entwicklungsperspektive aufweisen. DPE wurde 2007 gegründet und hat sich seitdem an 30 Unternehmen beteiligt, die über 70 Folgeinvestitionen getätigt haben und heute über 9.000 Mitarbeiter beschäftigen. DPE verwaltet ein Gesamtvermögen von rund 2,2 Mrd. €.

Target

Gegründet im Jahr 1976, hat sich die Firma Engelmann zum führenden europäischen Hersteller von intelligenten Wärmezählern für die Submetering-Branche entwickelt. Mit dem Einstieg von capiton und NORD Holding im Jahr 2014 konnte ein zweistelliger jährlicher Umsatzwachstum bei führender Lieferperformance erreicht werden. Engelmann beschäftigt 170 Mitarbeiter an den beiden Produktionsstandorten in Wiesloch (Deutschland, Hauptsitz) und Suining (China) und erzielte im Geschäftsjahr 2020/21 einen Umsatz von mehr als 45 Mio. €.

Kontakt

Marco
Schunder

Partner
Debt Advisory, Cowen

+49 172 6212 755
E-Mail

Lars
Veit

Partner
M&A, Cowen

+49 89 2000 393 0
E-Mail

Ähnliche Transaktionen