Cowen berät BE Investment-Partners und Gründer Thomas Krug beim Verkauf der LANSOL Datacenter GmbH an WIIT S.p.A.

Tombstone Nextgen DE1
Übersicht

Transaktion

Cowen hat BE Investment-Partners GmbH („BE Invest“) und Gründungsgesellschafter Thomas Krug beim Verkauf der LANSOL Datacenter GmbH an WIIT S.p.A. (ISIN: IT0005440893; WIIT.MI) beraten. Die Transaktion umfasst 100% des Stammkapitals und wird in der ersten Septemberhälfte vollzogen.

LANSOL ist ein Full-Service Hosting Dienstleister mit zertifiziertem Rechenzentrum in Deutschland. Thomas Krug, der LANSOL vor mehr als 20 Jahren gegründet hat, hat das Unternehmen zu Deutschlands führendem unabhängigen Anbieter von Managed Services für die Steuer- und Buchhaltungsbranche mit über 600 aktiven Kunden entwickelt. Mit dem Einstieg von BE Invest im Jahr 2019 wurde das Wachstum weiter vorangetrieben und mündet mit dem Verkauf nun in eine neue Partnerschaft mit WIIT.

Roland Eschmann und Rolf Brodbeck, Geschäftsführer der BE Invest: „Wir freuen uns, dass wir Thomas Krug in den vergangenen drei Jahren bei der konsequenten Weiterentwicklung der LANSOL begleiten konnten. Wir sehen in WIIT den idealen Partner für die Konsolidierung im Cloud-Segment, der gemeinsam mit Thomas Krug den bisherigen Wachstumspfad fortführt. Wir möchten uns herzlich bei Thomas Krug und dem gesamten Team von LANSOL für die erfolgreiche und partnerschaftliche Zusammenarbeit bedanken.“

Ziel der Akquisition von LANSOL ist für WIIT eine Stärkung der Position in Deutschland, einem Markt, der derzeit mehr als 50% des Umsatzes der Gruppe ausmacht.

Thomas Krug, Gründer und Geschäftsführer von LANSOL: „Nach Jahren des kontinuierlichen und progressiven Wachstums beginnt für LANSOL mit dem Beitritt zur WIIT-Gruppe nun eine neue Phase der Entwicklung, die ich mit Stolz zusammen mit dem Managementteam der WIIT-Gruppe weiter leiten werde. Ich möchte den Teammitgliedern von Cowen für deren Engagement während des gesamten Prozesses danken. Sie haben für uns den perfekten Partner für die Zukunft gefunden.“

Mandant

BE Investment-Partners GmbH ist eine unabhängige Beteiligungsgesellschaft, die mit einem erfahrenen Team in etablierte Mittelständler in der DACH-Region investiert. Die Gesellschaft ist auf unterschiedliche Investitionsanlässe wie Wachstumsfinanzierungen, Nachfolgesituationen oder Neuordnungen im Gesellschafterkreis spezialisiert und versteht sich als unternehmerischer Partner ihrer Beteiligungsunternehmen.

Käufer

WIIT S.p.A., ein an der Euronext Star Mailand („STAR“) notiertes Unternehmen, ist ein führendes Unternehmen auf dem Markt für Cloud Computing. Das Unternehmen verfügt über eine europaweite Präsenz und ist in Schlüsselmärkten wie Italien und Deutschland vertreten, wo es zu den führenden Akteuren bei der Bereitstellung innovativer, gehosteter privater und hybrider Cloud-Technologie-Lösungen zählt. WIIT betreibt 15 eigene Rechenzentren – 3 in Italien, von denen 2 vom Uptime Institute Tier IV-zertifiziert sind sowie 12 in Deutschland – und verfügt über 6 SAP-Zertifizierungen auf den höchsten Spezialisierungsstufen. Mit seinem End-to-End-Ansatz ist das Unternehmen in der Lage, seinen Partnerunternehmen maßgeschneiderte Dienstleistungen mit hohem Mehrwert und höchste Sicherheits- und Qualitätsstandards für die Verwaltung kritischer Anwendungen sowie die Geschäftskontinuität zu bieten und gleichzeitig maximale Zuverlässigkeit bei der Verwaltung der wichtigsten internationalen Anwendungsplattformen (SAP, Oracle und Microsoft) zu garantieren.

LANSOL Datacenter GmbH ist ein inhabergeführtes Rechenzentrum in Limburgerhof bei Ludwigshafen am Rhein. Seit mehr als zwei Jahrzehnten bietet es Kunden vielfältige IT-Lösungen an. Diese sind nicht nur technisch ausgereift, sondern zeichnen sich auch durch eine hohe Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit aus. Entsprechend der Kundenbedürfnisse hat LANSOL sein Leistungsspektrum in den letzten Jahren sukzessive erweitert. Als eines der ersten Unternehmen in Deutschland überhaupt konnte das Unternehmen komplette ASP- und IT-Outsourcing-Lösungen offerieren. Heute betreibt LANSOL in seinem DIN/ISO 27001 und DIN/ISO 9001 zertifizierten Rechenzentrum über 2.500 Server. Professionelle Cloud-Lösungen, Hosted Exchange, Server, Dedicated Server Hosting, Webhosting, IT-Outsourcing im Rechenzentrum, E-Mail-Archivierung u. v. m.

Kontakt

Max
Drechsel

Partner
M&A, Cowen

+49 89 1218 974 40
E-Mail

Ähnliche Transaktionen

Tombstone calimoto Russmedia DE
Tombstone Transaktion DBAG Akquinet 2022 deutsch
Tombstone Twinner DE2
Tombstone Digital Reload
Tombstone Sphonic Signicat 2022 de
Tombstone mykaarma H.I.G. Growth Partners 2022
Tombstone Adfitech Martgage Connect 2022
Tombstone Bencis_Developx_2022_de1