Cowen berät die Gesellschafter von Barfer´s Wellfood bei der Aufnahme von Perwyn als Mehrheitsgesellschafter

Tombstone Barfers Perwyn Transaktion 2021 de
Übersicht

Transaktion

Cowen hat die Gesellschafter von Barfer´s Wellfood („Barfer´s“), Deutschlands bekanntester Rohfuttermarke für Hunde und Katzen, bei der Aufnahme der Londoner Beteiligungsgesellschaft Perwyn als Mehrheitsgesellschafter beraten. Mit Abschluss der Transaktion hat Minderheitsgesellschafter BE Beteiligungen Fonds ihre Anteile an den neuen Mehrheitsgesellschafter verkauft. In Zusammenarbeit mit Norman Vogel, Gründer von Barfer´s, plant Perwyn, die führende Position der Marke als D2C-Anbieter mit Schwerpunkt auf dem BARF-Segment weiter auszubauen.

Bereits im Jahr 2011 gründete Norman Vogel Barfer´s Wellfood und machte das Unternehmen zu einer der führenden Marken unter den Barfern. BARF, d. h. biologisches artgerechtes rohes Futter, bietet eine natürlichere, proteinreiche Ernährung für Haushunde und -katzen durch eine Vielzahl von rohem Fleisch, Knochen und anderen ungekochten Zutaten. Die hauseigene Produktion und strenge Qualitätskontrolle stellen für das Unternehmen einen nachhaltigen Wettbewerbsvorteil dar und sind die ideale Grundlage, um die Vorreiterrolle im stark wachsenden Raw Food Markt für Tiere weiter zu stärken. Hierfür ist Perwyn der perfekte Partner.

Perwyn hat bereits in eine Reihe von digitalen Direktvertriebsunternehmen investiert, darunter Gousto, Lookiero und Secret Sales. Die Beteiligungsgesellschaft plant, ihre Erfahrungen in die Zusammenarbeit mit Barfer’s einzubringen.

Norman Vogel freut sich auf den weiteren Aufbau von Barfer’s: „Mit Perwyn bekommt Barfer’s einen starken Partner der aufgrund seiner Erfahrung strategisch mit mir zusammen den BARF- Markt weiter ausbauen und vorantreiben wird. Perwyn ist der perfekte Partner für die nächsten Schritte.“

Heinz Holsten, Perwyns Chief Investment Officer, kommentierte: „Wir freuen uns über die Gelegenheit, mit Norman zusammenzuarbeiten und gemeinsam das nächste Kapitel in der Geschichte von Barfer`s aufzuschlagen. Das Geschäft, das Norman in den letzten zehn Jahren aufgebaut hat, ist sehr gut positioniert, um in Zukunft das Wachstum im BARF-Segment voranzutreiben. Perwyn verfolgt den Heimtiersektor schon seit einigen Jahren und Barfer´s ist im Hinblick auf die Trends Vermenschlichung und Premiumisierung in diesem Bereich besonders gut positioniert.“

Mit dieser Transaktion hat Cowen erneut ihre besondere Expertise im Pet-Food Markt unter Beweis gestellt und hat den Kunden zu seiner vollen Zufriedenheit beraten.

Norman Vogel, Gründer von Barfer´s: „Mit Cowen haben wir einen professionellen Partner gefunden, der diese Transaktion ganzheitlich, partnerschaftlich, effizient, basierend auf Vertrauen begleitet hat. Das Team von Cowen hat beide Parteien exzellent begleitet und zusammengeführt. Wir danken dem gesamten Team für die hervorragende Zusammenarbeit.“

Rolf Brodbeck und Roland Eschmann, Geschäftsführer BE Beteiligungen Fonds: „Dank einer professionellen und zielgerichteten Beratung hat Cowen einen idealen Partner für die nächste Wachstumsphase von Barfer’s gefunden und ein hervorragendes Ergebnis des Prozesses erzielt.“

Mandant

Barfer’s Wellfood, 2011 von Norman Vogel gegründet, ist ein Rohfutter-Unternehmen aus Berlin. Das Barfen war zu dieser Zeit nur bei Insidern und Experten bekannt und hat sich mittlerweile zu einem attraktiven Markt mit starken Wachstumsraten entwickelt. Heute ist Barfer’s bei einem großen anspruchsvollen Kundenstamm gefragt, der Wert auf individuelles und qualitativ hochwertiges Futter legt.

Im hauseigenen Online-Shop bietet die Premiummarke mehr als 200 Produkte an, welche über das integrierte Logistikzentrum deutschlandweit vertrieben werden. Zusätzlich können sich Hunde- und Katzenliebhaber in den Barfläden im Berliner Großraum professionell über die ideale Futtermischung ihres Haustiers beraten lassen.

Logo Barfers Wellfood

Käufer

Perwyn strebt Investitionen in etablierte, cash-generative Marktführer mit Sitz in Großbritannien oder Westeuropa an, wo sie Wachstumsinitiativen und Unternehmen im Wandel unterstützen können. Zielunternehmen haben einen Unternehmenswert von £/€20-250 Mio., bei denen Perwyn der erste oder zweite Private-Equity-Investor ist.

Perwyn verfolgt einen partnerschaftlichen Ansatz, um an der Seite der Managementteams zu investieren und eine aktive Rolle in den Beteiligungen einzunehmen. Dazu gehört die Entwicklung einer klaren Strategie für jedes Unternehmen, die Sicherstellung, dass das richtige Managementteam und der richtige Vorstand vorhanden sind, die Professionalisierung des Berichtswesens und der Prozesse, die Suche und Bewertung von M&A-Möglichkeiten und gegebenenfalls die Bereitstellung weiteren Kapitals zur Unterstützung der Unternehmensstrategie.

Logo Perwyn Advisors

Kontakt

Max
Drechsel

Partner
M&A, Cowen

+49 89 1218 974 40
E-Mail

Ähnliche Transaktionen

Tombstone Clever Leaves Schultze Zusammenschluss 2020