Übersicht

Cowen berät den Gründer der Energiekonzepte Mitteldeutschland GmbH beim Verkauf einer Mehrheitsbeteiligung an AUCTUS

Leipzig – Die Energiekonzepte Mitteldeutschland GmbH („EKM”), ein Premium Full-Service-Dienstleister für Solarstromerzeugungs- und Speichersysteme für den Privatgebrauch aus Leipzig, bekommt mit AUCTUS Capital Partners und den assoziierten Fonds („AUCTUS“) einen neuen Mehrheits-gesellschafter. Der Gründer Mathias Hammer bleibt dem Unternehmen als Berater und Gesellschafter erhalten. Der aktuelle Geschäftsführer Silvio Bräuer hat sich im Rahmen der Transaktion beteiligt und wird EKM weiterhin operativ in seiner aktuellen Position begleiten. Damit sind die Voraussetzungen für die Fortsetzung des starken Wachstumspfads und den weiteren Ausbau der bedeutenden Marktposition gelegt. Cowen hat den Gründer exklusiv während des Prozesses beraten.

„Photovoltaik wird in unserer nachhaltigen Energiezukunft eine zentrale Rolle spielen. Die beeindruckende Wachstumsdynamik der EKM hat uns sofort begeistert und wir freuen uns sehr, die Erfolgsgeschichte gemeinsam fortzuführen“, sagt Dr. Ingo Krocke, Gründer und Vorstandsmitglied von AUCTUS.

Mathias Hammer, Gründer und Gesellschafter von EKM: „Ich freue mich, mit AUCTUS den bestmöglichen Partner für die Weiterentwicklung des Unternehmens und für Zukäufe gefunden zu haben. Mein besonderer Dank gilt Cowen für den vertrauensvollen Beratungsprozess.“

Über EKM:

EKM mit Sitz in Leipzig wurde 2018 von Mathias Hammer gegründet. Das Unternehmen ist ein Premium Full-Service-Anbieter von integrierten Energiekonzepten, bestehend aus PV-Anlagen, Stromspeichern und ergänzenden Energiedienstleistungen. Der Vertrieb erfolgt überwiegend an Privatkunden, welche ein Einfamilienhaus bewohnen. Das Unternehmen arbeitet mit einer Vielzahl von Handwerksbetrieben für die Installation und Inbetriebnahme der Hardware zusammen und hat ein stark wachsendes Vertriebsnetzwerk

Über AUCTUS:

AUCTUS ist eine von Unternehmern im Jahr 2001 gegründete unabhängige Beteiligungsgesellschaft mit Sitz in München. Das AUCTUS Team mit 23 erfahrenen Investment Professionals verwaltet Kapital in Höhe von über €500 Mio. Besonderes Augenmerk legt AUCTUS auf Branchenstrategien, wo inzwischen 30 nationale und internationale Plattformunternehmen zu Marktführern aufgebaut wurden. Seit Gründung konnte AUCTUS bisher über 250 Mehrheitsbeteiligungen realisieren, welche im Wesentlichen ihren 5 Kernbranchen (IT, Gesundheit, Business Services, Consumer und Industrie) zugeordnet werden können.